FKT Rettungsdienst

Wir, der Freie Krankentransport Brümmer GmbH & Co. KG, sind ein familienbetriebener freier Rettungsdienst, der durch die Stadt Osnabrück für die Notfallrettung und den qualifizierten Krankentransport beauftragt wurde. Im Jahr 1985 in Osnabrück gegründet waren wir – neben vielen anderen Bereichen – zunächst im Krankentransport als selbstständiges Unternehmen tätig. Im Jahr 1993 erhielten wir von der Stadt Osnabrück die Beauftragung für den Bereich Rettungsdienst und Krankentransport. Seither sind wir Seite an Seite mit der Berufsfeuerwehr und den Wohlfahrtsverbänden für die Bürger der Stadt Osnabrück im Einsatz, 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche, 365 Tage im Jahr. Wir sind kein großer Wohlfahrtsverband, der im ganzen Bundesland Niedersachen verschiedene Rettungswachen betreibt und seine Mitarbeiter*innen ggf. auf verschiedenen Wachen arbeiten lässt. Unsere Heimat ist und bleibt die Stadt Osnabrück. Hier haben wir 2019 in Eigenregie eine neue Rettungswache aufgebaut, die viel Platz und moderne Ausstattung für die Mitarbeiter*innen bereithält.

Darüber hinaus sind wir eine anerkannte Lehrrettungswache und bilden jedes Jahr eine neue Generation Notfallsanitäter*innen aus. Neben unseren NotSan Azubis, gibt es bei uns auch die Möglichkeit, als Rettungsanitäter*innen ausgebildet zu werden. Mit Vorerfahrung oder als Quereinsteiger, bei uns schafft jede*r den Sprung in den Rettungsdienst. Nähere Informationen zum Thema Ausbildung findest du hier.

Für unsere Tätigkeit stehen uns moderne, sehr gut ausgestattete Fahrzeuge zur Verfügung, die unter anderem mit in die örtliche SEG (Schnell-Einsatz-Gruppe) eingegliedert sind. Gerne kannst du unseren Fuhrpark hier genauer erkunden.

 

Hast du Lust auf uns bekommen und möchtest einen spannenden Arbeitsplatz?

Unser junges Team freut sich immer über Nachwuchs und heißt jede*n neue*n Mitarbeiter*innen herzlich willkommen. Vielleicht bist auch du bald ein Teil der FKT-Familie. Bewirb dich bei uns: Nähere Infos siehe hier.

 

Vorbereitungen für den Umzug

Neben unserer wöchentlichen Routinedesinfektion unserer Rettungsmittel, finden auch weitere Vorbereitungen für den am Samstag stattfindenden Umzug unserer Rettungswache statt. Hierbei finden wir auch Zeit für den Praxisunterricht unseres Personals und Notfallsanitäter Schüler.

veröffentlicht: 23.05.2019
 

 

Neue Rettungswache

Neue Rettungswache

In einer Woche steht unser Umzug in unsere neue Rettungswache vor der Tür. Mehr erfahren >>

veröffentlicht: 17.05.2019

 

 

 

 

Unsere Partner: